Bettina Richter

 Ganzheitliche Physiotherapie und energetisches Heilen

 

 

Therapieangebote:

  • Ganzheitliche Physiotherapie
  • Energetisches Heilen des INEH
  • Osteopathische Schmerztherapie AORT nach R.van Asche/Wien
  • Begleitung in Krisen- und Trauerphasen
  • Paarberatung aus spirituell-energetischer Sicht
  • Energetische Begleitung in der Schwangerschaft und nach der Geburt
  • Massagen zur Erholung von Körper und Seele mit hochwertigen äther. Ölen

( Gesetzliche Kassen mit Zuzahlung; private Kassen; Selbstzahler; auch Hausbesuche)

 

Ich bin offiziell anerkannte Lehrerin für das Energetische Heilen des INEH und bilde Menschen im Heilen aus. Mehr Infos unter: www.mit-liebe-heilen.de

 

Sie erreichen mich telefonisch unter: 07641- 9593842 oder auch: 01637770122

 

"Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins Sichtbare:"

                                                                                           -C. Morgenstern-

 

Mehr über mich und meine Arbeit:

 

Seit über 25 Jahren bin ich praktizierende und in unterschiedlichen Fachrichtungen ausgebildete Physiotherapeutin.

Schwerpunkte meiner rein schulmedizinischen Tätigkeit waren u.a. die Behandlung neurologischer Erkrankungen, sowie die Arbeit mit Schmerzpatienten und schwerstbehinderten Kindern.

Im Laufe der Zeit erkannte ich zunehmend, dass mir eine rein schulmedizinisch ausgerichtete Ausbildung ein gutes Grundgerüst liefern konnte, aber viele Fragen über Erkrankungen und deren Heilungsmöglichkeit offen ließ.

Auf der Suche nach ganzheitlichen Heilungsansätzen beschäftigte ich mich u.a.intensiv mit der klassischen Homöopathie und lernte die osteopathische Schmerztherapie AORT nach R.van Asche (Wien) kennen.

Die Behandlungsmethode AORT vereint Elemente aus der klassischen Osteopathie, der  Kinesiologie und der Physioenergetik. Sie ermöglicht dem Körper auf eine sanfte und schonende Weise, Schmerzmuster zu unterbrechen, sich an die eigentliche, gesunde Funktionsweise zu erinnern und diese dann selbst  wiederherzustellen.

 

AORT kann bei allen akuten oder chronischen schmerzhaften Dysfunktionen der Gelenke (Wirbelsäule, Schulter, Hüfte, Knie, etc.) erfolgreich und schonend angewendet werden.

Darüber hinaus beschäftigte ich mich mit der Psychosynthese nach R.Assagioli und mit „EssentialPeacemaking“-Aufrichtige Verständigung zwischen Männern und Frauen nach D.Parry.

!997 lernte ich das energetische Heilen des INEH "mit-Liebe-heilen" kennen und habe eine langjährige und intensive Ausbildung darin durchlaufen. Darunter auch eine mehrjährige Ausbildung zur anerkannten Lehrerin des INEH.

Inzwischen unterrichte ich das Heilen seit 2004 in Deutschland und der Schweiz und habe inzwischen viele Menschen erfolgreich darin ausgebildet.

Durch diese Art des Heilens hat sich mein Verständnis von Krankheit, bzw. fehlender Gesundheit im Laufe  der Jahre sehr erweitert und verändert.

Es ermöglicht Wissen und Erfahrungsmöglichkeiten, um tieferliegende Zusammenhänge von uns als ganzheitlichem Wesen zu verstehen, das nicht nur aus einem Körper besteht, sondern aus einem feinen Zusammenspiel von unserem Körper, unserem Fühlen, unserem Denken und dem Teil, den ich unser höheres Gewahrsein oder unsere Seele nennen möchte. Gleichzeitig macht es die immense Heilwirkung von bedingungsloser Liebe sicht- und erlebbar.

Immer wieder erlebe ich, dass in dem Moment, in dem wir auf den unterschiedlichen Ebenen wieder in Kontakt mit unserem eigentlichen Wesen, unserer eigentlichen “heilen“ Essenz kommen, tiefgreifende Heilung geschehen kann.

In diesem Sinne verwende ich in meinen Behandlungen nach Absprache mit dem/r Patienten/In meist eine Synthese aus diesen verschiedenen, sich ergänzenden Behandlungsmethoden.

Dabei ist es mir ein Anliegen, mit den behandelnden Ärzten zusammen zu arbeiten und den Patienten in seinem inneren und äußeren Wachstums-und Heilungsprozess unterstützend zu begleiten.